Bad Waldsee-Reute und Umgebung

 

Reute ist ein Ortsteil der Kurstadt Bad Waldsee mit knapp dreitausend Einwohnern.
Hier können Sie das große Wallfahrtskloster des Franziskaner Ordens Kloster Reute sowie
die Barockkirche besuchen. Sie können nach Durlesbach wandern und die Geschichte der Schwäbischen Eisenbahn erkunden oder einfach die herrliche Ruhe auf Spaziergängen zwischen Feldern, Wiesen und Wäldern genießen.

Die Umgebung von Reute kann auch sehr gut mit Fahrrad und Inlineskates erkundet werden.

Reute liegt an der "Oberschwäbischen Barockstraße".
Von hier aus sind schöne Ausflüge zur Basilika nach Weingarten, zur Barockkirche Steinhausen, zum Kloster Schussenried und weitere möglich. 
Bad Waldsee liegt an der "Schwäbischen Bäderstraße".
Die Thermalbäder von Bad Wörishofen, Bad Grönenbach, Bad Wurzach, Bad Waldsee, Aulendorf, Bad Saulgau, Bad Buchau, und Überlingen sehr gut erreichbar.

Für den täglichen Bedarf finden Sie in Reute die Bäckerei Hepp, die frische  Brotspezialitäten, Kuchen und Torten, herzhafte Leckerbissen anbietet.

Lebensmittel können Sie im Netto Markt einkaufen. 

Außerdem gibt es eine Metzgerei (Metzgerei Frank), die Fleisch und Wurstwaren aus eigener Schlachtung verkauft.

Es gibt einen Friseur, einen Physiotherapeuten, zwei Banken und eine Tankstelle.

Wenn Sie gerne gut Essen gehen, erwartet Sie in Reute das Gasthaus Stern mit schönem Biergarten und gutbürgerlicher, regionaler Küche.
Am Wochenende können Sie in der Traditionswirtschaft Dreikönig den Abend bei einem zünftigen Vesper und einem gemütlichen Gläschen ausklingen lassen.

Die Kurstadt Bad Waldsee ist ca. fünf Kilometer entfernt und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut angebunden, so dass Sie Ihren Urlaub auch ohne Auto genießen können.

Bad Waldsee bietet zahlreiche Kur- und Bademöglichkeiten wie Thermal- und Freibad.
Das Thermalbad verfügt über eine attraktive Saunalandschaft.
In der Stadt gibt es viele Cafes, Bars und Restaurants die zum gemütlichen Verweilen einladen.

Eine schöne Fußgängerzone lädt zum bummeln und shoppen ein.

Zudem gibt es zahlreiche kulturelle Angebote sowie zwei Golfclubs.

Die Kreisstadt ​Ravensburg ist ca. 20 km und der Bodensee ca. 40 km entfernt.

Ausflüge sind in das nahe Allgäu, auf die Schwäbische Alb, in den Schwarzwald, nach Österreich/Vorarlberg und in die Schweiz möglich.

Auch Aulendorf, ca. 8 km entfernt mit einem Bahnhof mit Anbindungen an Ravensburg, Friedrichshafen (Lindau/ Bregenz), Sigmaringen, Bad Waldsee-/ Richtung Kempten, weiter nach München, Ulm oder Stuttgart.
(Abholung am Bahnhof Aulendorf oder Bad Waldsee ist möglich).